Dienstag, 8. Oktober 2013

Lass los und werde glücklich - Dörthe Huth

„Jedes leidige Loslassen ist auch ein neuer Anlauf ins Glück.“
_
Die Fähigkeit loszulassen ist im Leben eines jeden von uns – und das leider viel zu häufig – überaus gefragt. Seien es Beziehungen, die nicht guttun; Ängste um Krankheiten, Niederlagen und persönliche Enttäuschungen. Probleme, die jede Lebensfreude rauben, gibt es zuhauf.
_
Dörthe Huth, die u.a. als psychologische Beraterin und Supervisorin tätig ist, gibt in diesem zauberhaften Tischaufsteller zahlreiche inspirierende Denkanstöße, die Mut machen, sich auch nach schweren Schicksalsschlägen von Neuem auf das Leben einlassen. Die Impulse sind in 10 Themenbereiche auf 52 Wochen verteilt.
_
Ziel ist es, sich jeden Tag von Neuem regelrecht auf ein “Wohlfühlen“ zu programmieren und aus der Quelle neu gewonnener Lebensfreude auch für die Zukunft zehren. Um dieses Ziel zu erreichen, ist jede Woche einem bestimmten Schwerpunkt gewidmet, wie etwa der Bereitschaft zu innerer Veränderung und dem Willen, sich mit der eigenen Persönlichkeit auseinanderzusetzen. In kleinen Schritten und mit wenig Text (je eine Seite) leitet die Autorin ihre Leser behutsam durch die Reise zu mehr Gelassenheit. Zusätzlich zu dem thematischen Schwerpunkt werden dem Leser Woche für Woche qualitativ hochwertige Farbfotografien geboten, die zum Träumen einladen sowie Mut und Zuversicht aussprechen.
_
Zahlreiche Übungen tragen dazu bei, das wichtige Loslassen einzuüben. Wie schon die Liste der inneren Begleit-Tools auf dem Weg zum Glück, zu denen die Autorin Rituale, Visualisierungen, Selbstreflexion und Tests, Symbole, Begleitkärtchen, Briefe und Postkarten zählt, werden hier verschiedene Möglichkeiten geboten, von denen der Leser die ihm am sinnvollsten erscheinende auswählen kann.
_
Insgesamt geht es um die Bereitschaft für Veränderungen, eine Anleitung zur Stärkung des Selbstvertrauens, um Dankbarkeit und die Kraft, sich selbst neuen Mut zuzusprechen, auf eigene Wünsche und Bedürfnisse zu achten, Vergangenes ruhen zu lassen, sich von Altlasten zu befreien, die Leichtigkeit des Augenblicks zu genießen und Glücksmomente auch im Alltag aufzuspüren.
_

Fazit: Der perfekte Jahresplan zu mehr Zufriedenheit und einem gelasseneren Dasein. Gerade die kleinen Häppchen, die dem Leser Woche für Woche präsentiert werden, vereinfachen das Vorhaben, sich selbst in der Fähigkeit des Loslassens zu erproben. Auf dem Schreibtisch sorgen gerade die traumhaft anmutenden Bilder für kurze Ruhephasen und entzückende Ablenkungen. Ein wertvoller Ratgeber in Spiralbindung, der gerade zu Beginn eines neuen Jahres dazu einlädt, als kreativer Kalender lieben Menschen geschenkt zu werden. 

5 Sterne! 

Weitere Infos bei Südwest! 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen