Mittwoch, 8. Mai 2013

Quintessenzen. Überlebenskunst für Anfänger - Sven Böttcher


 „Aber deine Welt, dein Glück und deine Bedeutung, der Sinn des Lebens, hängen nicht an der Wahrnehmung anderer und schon gar nicht an deren Applaus. Du allein entscheidest, wie viel Sinn dein Leben hat.“
_
Manchmal ist das Leben voller Fallstricke und es fällt nicht immer leicht, zwischen Leid, Krankheit und Trostlosigkeit seinen ganz persönlichen Weg und erst recht den Sinn darin zu finden. Nicht selten droht man völlig in der Verzweiflung unterzugehen.
Sven Böttcher, der im Alter von 40 Jahren an Multipler Sklerose erkrankte, setzt in diesem Band das Versprechen an seine Tochter, eine Art Überlebensbuch zu schreiben, in die Tat um. Was ist wirklich wichtig? Worauf kommt es an? Wie lauten die Geheimnisse des Universums und wo findet man es – sein individuelles Glück?
_
Anhand kurzer Texte lehrt Böttcher nicht nur seine Tochter einen neuen Blickwinkel auf das Leben einzunehmen. Kleine Kapiteleinheiten thematisieren Glauben, Glück, Gesundheit und eigene Verhaltensweisen in Hinblick auf die Sinnfrage. Natürlich geht es auch um ernste Dimensionen eigener Erfahrung wie Enttäuschungen, Tod und andere Schicksalsschläge. Und trotz der erschütternden Diagnose ist es Böttchert gelungen, seine positive Sicht auf das Leben nicht zu verlieren. Geradezu das Gegenteil ist der Fall. Er präsentiert eine überzeugende Lebensphilosophie, die regelrecht ansteckt und Mut macht, sich selbst den Herausforderungen des Alltags zu stellen und diese aus einer etwas veränderten Perspektive zu betrachten. Und der vielleicht hilfreichste Satz lautet dabei: Heirate dich selbst!
_
Es ist ein zutiefst beglückendes Gefühl, an den Reflexion des Autors rund um das Thema Kosmos, Leben und Liebe Anteil zuerhalten. Ein Buch, nach dessen Lektüre man sich im wahrsten Sinne des Wortes verändert hat, ja, das geradezu zu dieser Veränderung einläd. Eine wunderbare Lektüre nicht nur für Heranwachsende, sondern auch für all diejenigen, die immer noch auf der Suche nach Halt und Orientierung sind.
_
Fazit: Absolut empfehlenswert!  

5 Sterne! 

Leseprobe sowie weitere Infos bei Ludwig! 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen