Freitag, 5. Oktober 2012

Das große Arthrose-Kochbuch - Sven-David Müller/ Christiane Weißenberger


Arthrose bezeichnet den schmerzhaften Gelenkverschleiß, der das altersübliche Maß übersteigt. Die Ursachen sind dabei vielfältig und reichen von einer Fehlstellung der Gelenke über Gelenkentzündungen bis hin zu Verletzungen und Ergüssen.
_
Sven-David Müller und Christiane Weißenberger, beides staatlich geprüfte Diätassistenten, präsentieren in diesem Band über 100 Rezeptideen, die eine ärztliche Therapie optimal ergänzen aber auch präventiv eingesetzt werden können. In erster Linie wollen die Rezepte die Zufuhr wichtiger Vitamine und Mineralstoffe sichern. Darüber hinaus ermöglichen sie einen Abbau von Übergewicht, das den Körper nur zusätzlich belastet und die Symptome einer Arthrose verschlechtern kann. Wer jetzt aber denkt, es handelt sich bei diesem Ernährungskonzept um eine radikale Diät, die jedem Genuss widerspricht, irrt sich gewaltig! Denn das Buch bietet Seite für Seite abwechslungsreiche Rezepte, die durchaus kulinarisch zufriedenstellen können und dabei nicht nur für Arthrosepatienten interessant sind!
_
Den Beginn des Buches bildet eine Art Ernährungsschule. Elementare Kenntnisse über Energielieferanten, Kohlenhydrate, Eiweiße und Fette, oder Omega-3-Fettsäuren werden verständlich beschrieben. Ebenso erhält der Leser eine Top-Ten Auflistung wünschenswerten Verhaltens in Bezug auf die eigene Ernährung. Gute und schlechte Lebensmittel werden abschließend in einer tabellarischen Übersicht angegeben. Bevor die Rezepte folgen, erhält der Leser grundsätzliche Informationen über Ursachen, Erscheinungsformen und Behandlungsmethoden der Krankheit.
_
Der Rezeptteil entspricht einem normalen Tagesablauf. Für das Frühstück werden z.B. verschiedene Müsli- und Obstsalatvarianten vorgeschlagen, leckere Marmeladen wie etwa die Pfirsichmarmelade mit feinem Lavendelaroma oder Pancakes mit Kiwisalat. Auch für Mittag- und Abendessen ermöglicht eine bunte Vielfalt an Rezepten eine abwechslungsreiche Ernährung. Das Buch enthält zusätzlich kleinere Rezepte für Soßen, Dips und Dressings. Dank der anschaulichen Beschreibung und übersichtlichen Auflistung einzelner Zutaten ist es sehr leicht, die leckeren Rezepte umzusetzen. Die anleitenden Texte sind verständlich geschrieben und beschreiben die wichtigsten Anleitungen kurz und präzise, Schritt für Schritt. Dadurch sind sie auch für weniger geübte Köche leicht umsetzbar.
_
Fazit: Ein Band, der wesentlich zu einer gesünderen Ernährung beiträgt. Dank der Rezept wird der Körper mit den Stoffen versorgt, die er im Fall der Arthrose dringend braucht. Und dennoch bedeuten die Rezepte keinesfalls eine Einschränkung an Lebensqualität. Ein Ernährungsratgeber so, wie er sein sollte!

5 Sterne! 



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen