Montag, 13. Februar 2012

Lumi im Test



Lumen – luminis, lat. = das Licht


Lumi = das Lichtchen


Ein wunderbares Produkt für alle Bücherfreunde ist dank des Moses-Verlags erhältlich: Lumi – Das Leselicht. Vorbei sind die Zeiten des Lesens in dunklen Ecken, auf dem Lieblingsplatz auf der schlecht beleuchteten aber umso bequemeren Couch, im Bett, in Bus und Bahn, in der Berghütte oder unter dem Weihnachtsbaum. Unzählige schöne Kulissen sind denkbar, die das Lesen nur leider durch schlechte Lichtverhältnisse spätestens bei mehreren hundert Seiten zu einem anstrengenden Unterfangen werden lassen. Abhilfe schafft nun Lumi, ein treuer Begleiter für jeden Leser.



Dabei ist die Anwendung kinderleicht. Das schlanke Leselicht wird einfach am Buchrücken befestigt. Eine flexible Klammer ermöglicht es, dass Lumi ohne Weiteres an jedem Buch angebracht werden kann, sei es ein Taschenbuch oder eine Hardcover-Ausgabe. In dieser Art befestigt, befindet sich der Lichtschalter am Buchrücken auf der hinteren Seite von Lumi. Mit einem Handgriff kann ist das Licht angeschaltet. Besonders praktisch ist die Dimmfunktion, die es ermöglicht, dass man Lumi den Lichtverhältnissen entsprechend entweder mit starker oder schwacher Beleuchtung einsetzen kann. Die süße Leselampe ragt nun nach oben über das Buch.


Von dieser Ausgangsposition lässt sich Lumi flexibel so weit nach unten schieben, wie es nötig ist, um besser zu sehen. Dadurch erhält man ausreichend Licht zum angenehmen Lesen. Selbst bei einem fast völlig dunklen Raum bietet Lumi ausreichend Licht. Dank des kleinen und sehr schmalen Kopf des Leselämpchens wird das Blickfeld des Nutzers an keiner Stelle geringer und Lumi wird nicht als störend empfunden. Wegen des geringen Gewichts kann das handliche Leselicht überall hin mitgenommen werden. Und das ist auch gut so. Denn einmal getestet, wird man auf Lumi nicht mehr verzichten wollen.


Unter dem ästhetischen Aspekt lässt sich zudem sagen, dass die modischen Modelle der Leselampe wunderbar aussehen und so manches Buch durchaus optisch aufwerten können. Somit ist Lumi nicht nur ein Licht, sondern vielmehr ein hübsches Accessoire für jede Lektüre, die in den Farben Rot, Schwarz, Lila, Türkis, Grau und Grün erhältlich ist.


Fazit: Test zu vollster Zufriedenheit bestanden! Nie mehr ohne Lumi.


5 Sterne!!!



Weitere Informationen zu Lumi:



Kommentare:

  1. Die Lumi habe ich auch...bin auch total begeistert von der Lampe!!! Kann sie auch nur wärmstens weiterempfehlen!

    LG Luminchen

    AntwortenLöschen
  2. Das ist schön, dann sind wir einer Meinung! Die Lumis sind echt nützlich und zuckersüß! :)

    AntwortenLöschen