Montag, 8. August 2011

Facebook? Ja? Nein? Vielleicht?

Hallo meine lieben Leser,

zur Zeit beschäftigt mich die Frage, ob ein guter Bücherblog ebenfalls bei Facebook vertreten sein sollte?

PRO? CONTRA?

Ich bin gerade dabei, eine Seite zu erstellen und mir noch nicht sicher, ob ich es dabei belassen solle. Was denkt ihr? Ein paar Meinungen sind gefragt, ich kann mich doch immer so schlecht entscheiden!



Kommentare:

  1. Hallo Sophia!
    Ich find, das ist ne gute Idee. Meiner Erfahrung nach tummeln sich dort eine Menge Büchernärrinnen und -narren. Ich hab auf diesem Wege schon eine Menge Anregungen bekommen.
    LG, Masumi

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Sophia!

    Das bleibt jedem selbst überlassen. ;-)
    Ich selbst bin kein Facebook-Fan, deshalb wird man weder mich noch meinen Blog auf FC finden. Bisher habe ich auch auf Twitter und diversen Bücherforen gute Kontakte geknüpft. Denn FC ist sicher auch eine zeitintesive Sache...

    LG, Sabine

    AntwortenLöschen
  3. Vielen Dank euch Beiden! Ich werde es einmal mit Facebook versuchen und dann entscheiden, ob ich dabei bleibe oder nicht!

    AntwortenLöschen