Mittwoch, 9. Februar 2011

Rezension: Der kleine Froschprinz - André Sedlaczek

Meine lieben Lesefreunde,

heute möchte ich euch ein ganz außergewöhnliches Büchlein vorstellen: Die Geschichte eines depressiven Froschprinzen, der sein Glück findet...
Unbedingt Lesen!



Am besten besorgt ihr euch gleich 10 Exemplare, die ihr an eure Liebsten verschenkt!


"Besser noch als Glück allein, ist das Glück zu zwei'n!"
_
In einem wundervollen Schloss lebt ein kleiner Froschprinz, der eigentlich alles hat, um in seinem Leben glücklich zu sein, so könnte man auf den ersten Blick meinen. Schließlich wird er gewaschen und gebadet, bekommt sein Essen gekocht, kurz: Es werden ihm alle Wünsche von den Augen abgelesen. In Wirklichkeit fühlt er sich aber schon am Morgen vor dem Aufstehen müde, ja regelrecht ausgelaugt.
Er ist ein depressiver, ausgebrannter Froschprinz, dem es an jeglicher Motivation fehlt.
_
Sein Leben langweilt ihn und bereitet nur Probleme. Doch als er eines Tages ein süßes Froschmädchen kennenlernt, scheint sich alles zu verbessern. Er genießt die Zeit in der freien Natur mit seiner neuen Spielgefährtin und ist rundum glücklich. Dann wünscht sich sein Frosch-Mädchen etwas ganz Besonderes. Und der Froschprinz wäre nicht der Froschprinz, wenn er ihr ihren Wunsch nicht von den Augen ablesen und sie glücklich machen würde, so wie sie ihn glücklich gemacht hat.
_
André Sedlaczek, Cartoonist und Comiczeichner, dessen Illustrationen auf Postkarten oder aber auch im Satiremagazin Eulenspiegel erscheinen, hat mit diesem Werk bewiesen, dass er neben humoristisch-gesellschaftskritischen Werken auch im Bereich des Märchenhaften Erfolge erzielen kann. Seine Geschichte verfolgt das Motto: Wünsche sind dazu da, um in Erfüllung zu gehen. Ein Buch, das Groß und Klein träumen lässt. Die liebevoll gestalteten Illustrationen verleihen dem Text Leben, laden zum Träumen aber auch zum Schmunzeln ein. Es macht richtig Spaß, den Froschprinz auf seinem Weg zu begleiten und zu sehen, wie er sein Lebensglück findet.
_
Fazit: Wenn ich nicht schon meinen ganz persönlichen Prinzen hätte, wäre der süße Froschprinz meine Vorlage für den idealen Traumfroschprinzen!
Ein Buch, über das sich Jeder freuen wird, z.B. als Geschenk zum Valentinstag oder als Mitbringsel für Kinder, die beste Freundin, die nette Kollegin, den verliebten Nachbarn, ... und ganz besonders als literarisches Sahnehäubchen für sich selbst!


Wenn ihr weitere Illustrationen und Comics des Autors genießen wollt, besucht seine Seite: www.bissiges.de

Ich bedanke mich herzlich für dieses Rezensionsexemplar bei Lappan!

5 Sterne! (Bitte mehr davon.)

Image and video hosting by TinyPic

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen