Dienstag, 21. September 2010

Was lese ich bloß als nächstes...?

Meine lieben Bücherfreunde,

zur Zeit suche ich ein richtig gutes Buch, das ich als nächstes lesen sollte. Leider bin ich wie immer etwas unentschlossen. Zu viele gute Werke gibt es.
Vielleicht habt ihr ja eine Idee?!

Welches Buch darf ich mir nicht entgehen lassen?

Welcher Text hat euch in der letzten Zeit am meisten begeistert?

Was ist euer aktuelles Lieblingsbuch?

Oder zu welchem Titel würdet ihr gerne eine Rezension lesen?



Ich würde mich freuen, wenn ihr einige Vorschläge posten würdet.

Kommentare:

  1. Hallo Sophia!

    Empfehlen könnte ich dir folgende Werke:

    LEICHTE KOST:
    "Charleston Girl" von Sophie Kinsella
    "Ich, Molly Marx, kürzlich verstorben" von Sally Koswlow
    "Versehentlich verlobt" von Mary Carter
    "Unter deinem Stern" von Victoria Connelly
    "All die ungesagten Worte" von Marc Levy
    "Für immer, dein Dad" von Lola Jaye
    "Einfach himmlisch!" von Michelle Holman
    "Nele & Paul" von Michel Birbaek
    "Schmutzengel" von Jutta Profijt
    Die Bücher von Anne Hertz, Silke Schütze und Jana Voosen

    FANTASY:
    "Rubinrot" und "Saphirblau" von Kerstin Gier
    "Splitterherz" von Bettina Belitz
    "Erebos" von Ursula Poznanski
    "Die Tribute von Panem" von Suzanne Collins

    BLUTIGES:
    "Todesschrei", "Todesbräute" und "Todesspiele" von Karen Rose
    "Tote Stille" von Erica Spindler
    "Der Sünde Sold" und "Weisse Stille" von Inge Löhnig
    "Trigger" von Wulf Dorn

    Einen Großteil der Rezis findest du auf meinem Blog.
    Ich hoffe, es ist etwas für dich dabei.

    Liebe Grüße, Sabine

    AntwortenLöschen
  2. Huhu!

    Also, Bücher die mich in letzter Zeit begeistert haben, waren:

    "Oceania - Die Prophezeiung" von Helene Montardre
    "Nach dem Sommer" von Maggie Stiefvater
    "Der Wolkentempel" von Patrick Woodhead
    "Thondras Kinder. Die Zeit der Sieben" von Aileen P. Roberts
    "Die Tribute von Panem" von Suzanne Collins
    "Die Maurin" und "Die Nonne mit dem Schwert" von Lea Korte

    Liebe Grüße,
    Sarah

    AntwortenLöschen
  3. ...wie wär´s mit Christoph Koch´s :
    "ich bin dann mal offline"

    Passend zum TheOfflineDay 20.10.2010 -
    Wir haben direkt von Christoph das Buch erhalten und es liest sich wunderbar mit einem Schmunzeln im Gesicht :

    http://theofflineday.wordpress.com/2010/08/29/we-proudly-present/

    Textprobe "inklusive"

    Gruß TheOfflineDay

    Erfahre mehr über den 20.10.2010 unter:

    http://theofflineday.wordpress.com

    AntwortenLöschen
  4. Ohhhhhhhhhhhhhhhh dankeschön für all die tollen Tipps! Da ist doch einiges dabei, was mich interessiert! "Ich bin dann mal offline" klingt auch interessant und passt sehr gut zu meinem Glücksbuch "Ohne Netz", mit dem ich mich vor nicht allzu langer Zeit beschäftigt habe. Ich werde mir gleich mal den Blog ansehen.
    Ihr seid wirklich zu lieb!
    Liebe Grüße, Sophia

    AntwortenLöschen
  5. ....so, schnell noch mal die Fische füttern und nen Café-Morgen-Gruß loswerden...und Danke für die "Freundschaft" -

    TheOfflineDay ist am 20.10.2010 - Schaffen die Fische einen Tag ohne Futter, wenn man am Vortag reichlich füttert ?

    AntwortenLöschen
  6. Ja! Die Fische legen sich dann Essensvorräte zurück, damit sie überwintern können :)

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Sophia!
    Ganz aktuell habe ich mich in "Mein Tag ist deine Nacht" verliebt. Aber ich weiß nicht ob du dieses Buch vielleicht schon gelesen hast. Nach wie vor zählt "Der Schatten des Windes" zu meinen absoluten Lieblingsbüchern.
    In der nächsten Zeit werde ich erst mal zur Challenge - meine Herbst-Winter Leseliste abarbeiten.
    Vielleicht findest du in dieser ja was feines.
    Und weil ich nach all den Fantasy Romanen auch mal wieder Lust auf einen guten Thriller bekommen habe, steht"Oktoberfest" ganz oben auf meiner Wunschliste. Da ist dann noch der wundervolle Roman "Die Welt der Frauen" von Ilana Stanger-Ross, den ich auch schon hier liegen habe. Und als wäre das schon nicht genug liebäugle ich schon wieder mit "Katzenberge" von Sabrina Janesch und auch mit "Aftershock - Die Geschichte von Jerus und Nadira. Tja, vielleicht ist ja etwas für dich dabei. Aber Achtung: Im Oktober erscheint "Arkardien brennt"! Also, ich würde mich am Liebsten vierteilen - um alles gleichzeitig lesen zu können. Ich wünsche dir ein tolles Wochenende! LG Tanja ;O)

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Tanja,
    so viele neue Bücher :) "Mein Tag ist deine Nacht" habe ich noch nicht gelesen. Die anderen Titel klingen aber auch ganz gut.

    Ich habe hier so viele Tipps bekommen, jetzt muss ich mich nur noch entscheiden.

    AntwortenLöschen
  9. ;) Hab gerade deinen Pinnwandeintrag gesehen! Danke für deine lieben Worte. Ich hoffe du hattest einen schönen Sonntag. Liebe Grüße auch von mir!

    PS: Stimmt! Bei den ganzen Tipps, würde mir auch schwindelig werden.
    Egal zu welchem Buch du greifst, ich wünsche dir viele schöne Lesestunden!

    AntwortenLöschen