Montag, 6. September 2010

Männer verstehen in 60 Minuten - Angela Troni


"Die meisten Männer bleiben Zeit ihres Lebens kleine Jungs, nur können viele von ihnen es mehr oder weniger gut verbergen."
_
In diesem kleinen Band beschäftigt sich die Autorin mit der Frage, wie der richtige Umgang mit einem Mann aussieht. Dabei beschreibt sie typische Verhaltensweisen, die scheinbar alle Männer ausmachen. Vorher wird versucht, verschiedene Typen des Modells Mann festzustellen. Sie erklärt den Macho, den Schweiger, den Witzbold, den Weinkenner, den Frauenversteher, ... etc. mit den jeweilgen Macken.
Besonders lesenswert sind die Kapitel "Kompetenzgerangel" und "Fein gemacht - Die Kunst zu loben". Insgesamt sind die Texte sehr humorvoll beschrieben und lassen sich gut lesen, aber ...
_
Meiner Meinung nach folgt eine Einteilung in diese Kategorien zu sehr dem sogenannten Schubladendenken. Kein Mann ist NUR der Obercoole, das Muttersöhnchen ... etc. und sonst nichts. Außerdem kann auch nicht behauptet werden, dass alle Männer immer nur schweigen, auf der Flucht vor ihren Gefühlen sind und sich vom Jäger zum Sammler entwickeln. Das wäre ja langweilig und ist zu sehr vereinfacht.
Es wird hier ein Modell - Mann entwickelt,der so (zum Glück) nicht existiert.
Als Leser sollte man sich hiermit kritisch auseinandersetzen und die vielen Facetten, die einen Mann ausmachen, nicht vergessen.
_
Fazit: Das Buch eignet sich als humorvolle Lektüre für zwischendurch, als Mitbringsel für die beste Freundin oder witziges Geschenk - i - Tüpfelchen zu Hochzeiten, Einweihungspartys und vielleicht auch Scheidungen ;-)

Image and video hosting by TinyPic Image and video hosting by TinyPic Image and video hosting by TinyPic

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen